Archangelos

Webside zuletzt Aktualisiert am: Donnerstag, 15. Juni 2017

Gästebuch


 Auf dem Weg nach Lindos kommt man nach der Ortschaft Kolympia an Archangelos vorbei, das mit seinen rund 7000 Einwohnern zu der zweitgrößten Stadt zählt
Direkt an der Hauptstraße kommt einem durch den vielen Verkehr  der Ort sehr quirlig vor.
Darum fahren auch viele nur daran vorbei, doch das sollte man nicht tun, den  im Inneren zeigt sich Archangelos von einem ganz anderen Gesicht. Der  Ort hat sich seine Ursprünglichkeit bewahrt und ist eine typische  Griechische Kleinstadt die vom Tourismus noch nicht beeinflusst ist.
Der Mittelpunkt ist die Schneeweiße Kirche Agios Archangelos mit seinem fein verziertem Kirchturm.
Die Kirche stammt aus dem Jahr 1845, wobei der Kirchturm während der Italienischen Herrschaft am Anfang des 29 Jh erbaut wurde
Um die Kirche erstrecken sich die verwinkelten und zum teil sehr engen  Gassen mit sauberen weißen und farblich verzierten Häusern dessen  Bewohner stets darauf achten das sie immer frisch gestrichen sind.
Oberhalb der Stadt auf einer Anhöhe liegen die Reste eines Johanniter Kastells von 1467. Von dort hat man einen schönen Blick über die Stadt und die direkt daran gelegene Bergkette.

 

 

 

Radio Archangelos