Siana

Webside zuletzt Aktualisiert am: Dienstag, 8. August 2017

Gästebuch

 
 Nicht weit von Monolithos liegt das kleine Dorf Siana mit ihrer prachtvollen, den Ort bestimmenden Kirche Agios Pandelimonos. Sie wurde in den 70er Jahren erbaut und ist im Inneren mit üppigen  Wandmalereien und goldenen Kronleuchter geschmückt, hineingehen lohn  sich auf jeden Fall .
Auf der Durchgangsstraße reihen sich kleine Geschäfte und  Tavernen aneinander, die alle einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck machen. Hier sollte man auch die verschiedenen  Sorten Honig probieren für die Siana bekannt ist, auch Olivenöl oder den selbst gebrannten Tresterschnaps Souma€ kann man hier gut kaufen.
Etwas ganz besonderes was man nur auf Rhodos bekommt ist der sogenannte Ouzo di Cafe.  Dies ist ein Mischlikör von Ouzo und Kaffee und wird in Siana und vielen anderen Orten der Insel angeboten. Gerne lässt man sie auch etwas Probieren um den Außergewöhnlichen Geschmack kennen und lieben zu lernen.
Oberhalb von Siana auf einen Hügel stehen die Ruinen einer Burg aus der Zeit der Johanniter. Der aufstieg ist allerdings nicht so leicht.





 








 

 

 

aufkleber_din_a5_(14_8_cm_x_21_0_cm)_2 Kopie02

Natassa, Geschäft
Honig, Ouzo,
Souma und Olivenöl
.

Radio Archangelos